Reisedetails Tour 1 - Abenteuer Diskobucht & Ostgrönland

Erleben Sie die beeindruckende Bergwelt der Ostküste Grönlands. Das grüne Südgrönland mit seiner faszinierenden Wikinger-Historie verzaubert auf dieser kontrastreichen Reise ebenso, wie die berühmte und sagenumwobene Diskobucht mit ihrer grandiosen Eiskulisse.

Ab € 2.725 pro Person (3-Bett-Belegung) / € 4.090  pro Person (Doppelbelegung)

Leistungen
  • Unterkunft in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee, Tee und Wasser
  • Zodiac-Ausflüge (wetterabhängig)
  • isländische Reiseleitung (deutsch-/englischsprachig)
  • alle Vorträge an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Charterflug Kangerlussuaq – Keflavik
  • Transfer in Kangerlussuaq
  • Iceland ProCruises Jacke
Reisetermin 2021
Saison Reisetermine Tourcode
C 07. Aug - 18. Aug 2021 21OD11
  • Tag 1 Reykjavik

    Mit unserem Fly & Cruise Paket genießen Sie eine komfortable Anreise. Der Hafen ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Die Einschiffung beginnt um 16 Uhr, um 20 Uhr sticht die OCEAN DIAMOND in See. Mit unseren Vorprogrammen (Preise für 2021 auf Anfrage) oder unserer PKW-Rundreise kommen Sie schon vor Abreise in den Genuss des Landes aus Feuer und Eis.

  • Tag 2 Seetag/Dänemarkstraße

    Die Seestraße von Island nach Grönland nutzten schon die nordischen Siedler vor über 900 Jahren. An Bord werden Sie unsere Lektoren mit interessanten Vorträgen optimal auf Grönland einstimmen.

  • Tag 3 Ammassalik-Insel

    Die Insel ist geprägt von mehreren Gletschern, zerklüfteten Gipfeln, Flüssen, Seen und Wasserfällen. Es gibt dort ausgedehnte grüne Täler und tiefe Fjorde mit vor Kurzem gekalbten Eisbergen, die von der Eiskappe ins Meer stürzen. Tasiilaq, die größte Stadt in Ostgrönland, befindet sich auf der Ammassalik-Insel. Mit ungefähr 2.000 Einwohnern ist diese Stadt das Tor zu Ostgrönland.

  • Tag 4 Skjoldungen Fjord

    Der Skjoldungen Fjord ist eingefasst von gewaltigen, schneebedeckten Bergen, vereisten Talseiten mit sich schlängelnden Flüssen und ins Wasser fallendem Eis. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Fjord vor ungefähr 4.000 Jahren von Paleo-Eskimo-Nomaden (Inuit) besiedelt war. Umschlossen von unberührter Natur, sieht man in dieser Gegend häufig Wale, Bartrobben und eine Vielzahl unterschiedlicher Vögel.

  • Tag 5 Seetag/Prins Christian Sund

    Wenn die Witterungs- und Eisbedingungen es zulassen, durchqueren wir heute den 45 km langen Prins Christian Sund. Hier werden gewaltige Eisberge zum Greifen nah sein.

  • Tag 6 Narsarsuaq

    Unser heutiges Ziel ist die kleine Siedlung Qassiarsuk, die einst vom Wikinger „Erik dem Roten“ nach seiner Verbannung aus Island gegründet wurde. Er war es auch, der die größte Insel der Erde auf den Namen „Grünland“ taufte. Besichtigen Sie auf einem unserer optionalen Ausflüge die Rekonstruktionen eines Langhauses sowie einer Kirche.

  • Tag 7 Nuuk

    Nuuk, die Hauptstadt Grönlands, zählt rund 17.000 Einwohner und vereint Tradition mit moderner Urbanität. Besuchen Sie im Rahmen unseres optionalen Stadtrundgangs die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Tour endet am Nationalmuseum, in dem die rund 500 Jahre alten Mumien aus Qilakitsoq ausgestellt sind.

  • Tag 8 Sisimiut

    Sisimiut ist mit rund 5.600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Grönlands. Die Fischindustrie spielt immer noch eine bedeutende Rolle in der kleinen Stadt, die Moderne und Tradition gleichermaßen vereint.

  • Tag 9 Ilulissat

    Am Morgen erreichen wir Ilulissat in der sagenumwobenen Diskobucht. Ilulissat liegt am Ilulissat-Eisfjord, auf dem eine Unmenge gigantischer Eisberge treiben. Das Eis bricht vom Gletscher Sermeq Kujalleq ab und stürzt in den Fjord. Ein faszinierendes Schauspiel, bei dem diese unglaublichen Eisberge entstehen.

  • Tag 10 Uummannaq

    Auf einer kleinen Insel, etwa 500 km nördlich des Polarkreises, liegt mit Uummanaq eine der schönsten Städte Grönlands. Die malerische Umgebung besticht auch durch einen herzförmigen Berg, der das Städtchen mit 1.175 Metern überragt.

  • Tag 11 Diskobucht/Qeqertarsuaq

    Der kleine Ort Qeqertarsuaq liegt auf der Südseite der Diskoinsel. Der dänische Name der Siedlung lautet Godhavn, was übersetzt „Guter Hafen“ bedeutet. Der Name ist auf die günstige Lage und den Walreichtum in der Bucht zurückzuführen. In der Vergangenheit spielte der Walfang eine große Rolle. Im Jahre 1773 wurde in Qeqertarsuaq die erste Walfangstation errichtet. Heute leben die meisten Einwohner vom Fischfang und von der Robbenjagd.

  • Tag 12 Kangerlussuaq

    Am Vormittag erreichen wir Kangerlussuaq. Hier ist es an der Zeit, sich von der OCEAN DIAMOND zu verabschieden. Unser Charterflug bringt Sie zurück nach Island. Nutzen Sie eines unserer Nachprogramme (Preise für 2021 auf Anfrage) und gehen Sie auf eine weitere Entdeckungsreise durch Island, z. B. auf einer PKW-Rundreise. Optional besteht die Möglichkeit unser Fly & Cruise Paket hinzuzubuchen.

    Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung AG an.

  • Alle Routen, Landausflüge und Zodiac-Ausflüge sind vorläufig und abhängig von den Eis-, See- und Wetterbedingungen, die den Reiseverlauf beeinflussen können. Änderungen des Reiseverlaufs sind daher ausdrücklich vorbehalten.

    Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Frühbucherpreise bis 31.03.2021

Preise pro Person in €

Kabinenkat. T* P O D A
Sicht Panoramafenster Bullauge Eingeschränkte Sicht Panoramafenster Balkon
Deck Deck 4 Deck 3 Deck 5 + 6 Deck 4 + 6 Deck 7
Saison C - Doppelbelegung 2.725* 4.090 5.745 7.790 11.840
Saison C - Einzelbelegung -- 7.155 10.050 13.625 20.720
Saison C - Doppelbelegung 3.410* 5.110 7.180 9.735 14.805
Saison C - Einzelbelegung -- 8.945 12.560 17.030 25.905
*3-Bett-Belegung Einzelbelegung auf Anfrage möglich
Jetzt anfragen

Deckplan 2020

Decksplan Ocean Diamond
  • A: Balkon-Suite
  • D Aussenkabine
  • O Aussenkabine- Eingeschränkte Sicht
  • P Aussenkabine mit Bullauge
  • T Dreibettkabine
  • ABalkon-Suite
    Kabinennummer

    701, 702, 703, 704, 705, 706, 707, 708, 709, 710

    Größe 30 m2 (inkl. Balkon)

    Ausstattung Doppel- oder 2 Einzelbetten, Dusche/WC, Sitzecke, Fernseher mit DVD-Player, Schrank, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon, Föhn, bodenhohes Fenster mit Schiebetüren, Balkon

    Deck: Deck 7

  • DAussenkabine
    Kabinennummer

    401, 402, 403, 404, 405, 406, 407, 408, 409, 410, 416, 417, 418, 419, 420, 421, 423, 424, 425, 426, 427, 428, 429, 431, 433, 435, 600, 601, 602, 603, 614, 616, 617, 618, 619, 620, 621, 623

    Größe 16-18 m2

    Ausstattung Doppel- oder 2 Einzelbetten, Dusche/WC, Fernseher mit DVD-Player, Schrank, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon, Föhn, Panormafenster

    Deck: Deck 4, 6

  • OAussenkab.- eingeschränkte Sicht
    Kabinennummer

    501, 502, 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509, 510, 511, 512, 514, 515, 516, 517, 518, 520, 522, 604, 605, 606, 607, 608, 609, 610, 611, 612, 615, 622, 625

    Größe 16 m2

    Ausstattung Doppelbett, Dusche/WC, Fernseher mit DVD-Player, Schrank, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon, Föhn, Panoramafenster (eingeschränkte Sicht)

    Deck: Deck 5, 6

  • PAussenkabine
    Kabinennummer

    301, 302, 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310, 311, 312, 314, 315, 316, 317, 318, 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329, 331, 332, 333, 335, 337

    Größe 17 m2

    Ausstattung Doppelbett, Dusche/WC, Fernseher mit DVD-Player, Schrank, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon, Föhn, 2 Bullaugen

    Deck: Deck 3

  • TDreibettkabine
    Kabinennummer

    430, 432, 434, 436, 437, 439

    Größe 17,5 m2

    Ausstattung 2 Unterbetten (einzeln) und 1 Oberbett, Dusche/WC, Fernseher mit DVD-Player, Schrank, Kühlschrank, Klimaanlage, Satellitentelefon, Föhn, Panoramafenster

    Deck: Deck 4